"Betroffene - Beschuldigte - Kirchenleitung"

Interdisziplinäres Projekt der Universität Osnabrück


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Die Steuerungsgruppe

Die Steuerungsgruppe ist eine Expertengruppe von Betroffenen, die personell an den Betroffenenrat des Unabhängigen Bundes-Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs rückgebunden ist.

Die Einbeziehung Betroffener in die wissenschaftliche Aufarbeitung des Ausmaßes sexualisierter Gewalt und des strukturellen Umgangs seitens des Bistums Osnabrück stellt eine zentrale Perspektive für die Erstellung einer vollumfänglichen und unabhängigen Studie dar.

Die derzeit berufenen Mitglieder der Steuerungsgruppe sind:

  • Max Ciolek (Betroffener; Grafiker/Sänger aus Osnabrück)
  • Karl Haucke (Betroffener; Sozialwissenschaftler aus Köln)
  • Katharina Kracht (Betroffene; Gymnasiallehrerin aus Bremen)
  • Dr. Thomas Veen (Monitoring-Gruppe Schutzprozess; Osnabrück)
  • Prof. Dr. Hans Schulte-Nölke (Projektleiter, Universität Osnabrück)
  • Prof. Dr. Siegrid Westphal (Projektleiterin, Universität Osnabrück)
  • Dr. Jürgen Schmiesing (Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Osnabrück)